325

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

325 wird im ersten Konzil von Nicäa der arianisch-athanasische Glaubensstreit zugunsten der athanasischen Trinitätslehre entschieden und ein verbindliches Datum für das Osterfest festgelegt. Auf dem Ersten Konzil von Konstantinopel 381 wird der arianische Streit endgültig beigelegt.

Siehe auch