Benjamin Creme

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Benjamin Creme, New York, 2008

Benjamin Creme (* 5. Dezember 1922 in Glasgow; † 24. Oktober 2016[1]) war ein schottischer Maler und Autor.

Seit 1974 verkündete Creme die Wiederkehr einer Erlösergestalt bzw. eines Weltlehrers. Zu Beginn in der theosophischen Tradition Alice Baileys stehend, begründete Creme ab 1977 eigene Gruppen und behauptet seither der neue Weltlehrer sei bereits in der Gegenwart, dem Wassermann-Zeitalter, wiedergekommen. Wie zuvor die Theosophen übernahm er dazu die, aus der buddhistischen Tradition stammende, Bezeichnung des kommenden Buddhas Maitreya für den „wiedergekommenen Christus“; ohne jedoch die damit zusammenhängenden buddhistischen Lehren zu berücksichtigen. Nach eigenen Angaben sieht Creme seine eigene Aufgabe darin, ein Klima der Hoffnung und Erwartung zu schaffen, damit der Weltlehrer erscheinen kann, ohne den freien Willen der Menschen zu verletzen. Aus anthroposophischer Sicht ist allerdings der Maitreya keineswegs mit dem wiederkehrenden Christus gleichzusetzen!

Zur Weitergabe seiner Ansichten reiste Creme seit den späten 1970er Jahren um die Welt und hielt Vorträge. Im Rahmen dieser Tätigkeit lehrte er auch die so genannte „Transmissionsmeditation“ [2], die von ihm als „Meditation für das neue Zeitalter“ bezeichnet wurde. "Transmissionsmeditation ist eine Gruppenmeditation. Die Teilnehmer treffen sich eine oder mehrere Male wöchentlich. Gemeinsam sprechen sie die große Invokation (ein uraltes Mantra) und konzentrieren sich auf das Ajna-Zentrum zwischen den Augenbrauen" [3]. Das Mantra der sog. „großen Invokation“ [4], [5] stammt von Bailey.

Auf Cremes Tätigkeiten gehen Organisationen wie Share International, Partage International, Tara-Center und weltweit einige hundert Transmissionsgruppen [6] zurück.

Bücher (Auswahl)

  • Wayne Peterson [7]: "Hinter den Kulissen wird die Welt verändert, Begegnungen eines US-Diplomaten mit Maitreya und den Meistern der Weisheit" ISBN 3980657922

Texte online

Einzelnachweise

  1. http://omtimes.com/2016/10/benjamin-creme-passed-away/
  2. mehr zum Thema Meditation
  3. Zitat stammt von den Seiten von Share International, siehe mehr über Meditation
  4. Text der Großen Invokation auf den Seiten von Relinfo siehe vorletzter Abschnitt
  5. deutscher und englischer Text
  6. Transmission Meditation Groups
  7. Homepage von Wayne Peterson (engl.)

Siehe auch

Weblinks


Dieser Artikel basiert (teilweise) auf dem Artikel Benjamin Creme aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.