Christian Kreiß

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prof. Dr. Christian Kreiß, geboren 1962, studierte Volkswirtschaftslehre und promovierte in Wirtschaftsgeschichte an der Uni München. Nachdem er 9 Jahre als Bankier tätig war - davon 7 Jahre als Investment Banker - wechselte er 2002 als Professor für Finanzierung und Wirtschaftspolitik an die Hochschule für Wirtschaft und Technik in Aalen.

Ausgewählte Werke

  • Profitwahn: Warum sich eine menschengerechtere Wirtschaft lohnt, Tectum Vlg., Marburg 2013
  • Geplanter Verschleiß: Wie die Industrie uns zu immer mehr und immer schnellerem Konsum antreibt - und wie wir uns dagegen wehren können, Europa-Verlag, Berlin 2014
  • Gekaufte Forschung: Wissenschaft im Dienst der Konzerne, Europa-Verlag, Berlin 2015
  • Sozialer Krebs und 70-jährige Krisenzyklen. In: Ein Nachrichtenblatt. Für Mitglieder der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft, 5. April 2015, 5. Jahrgang, Nr. 7, S. 1 - 2