Entwicklungsbiologie

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Entwicklungsbiologie ist jenes Teilgebiet der Biologie, das die Entwicklung, d.h. die Ontogenese bzw. Morphogenese, eines einzelnen, individuellen Lebewesens von der ersten Zelle bis zum ausgewachsenen vielzelligen Organismus erforscht.

Siehe auch