Variable

Aus AnthroWiki
(Weitergeleitet von Erwartungswert)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Variable (von lat. variabilis „veränderlich“) ist ein symbolischer Platzhalter für eine veränderliche, unbekannte oder unbestimmte Größe in einem logischen oder mathematischen Ausdruck. Eine Variable, deren Wert vom Zufall abhängt, wird in der Stochastik als Zufallsvariable oder Zufallsgröße bezeichnet. Der Wert, den sie im Mittel annimmt, nennt man Erwartungswert.

Demgegenüber ist ein Parameter (griech. παρά para „neben“ und μέτρον metron „Maß“), auch Formvariable genannt, eine Variable, die zwar prinzipiell beliebig gewählt werden kann, aber als feststehend, d.h. konstant gedacht wird.

Konventionell werden Parameter heute meist mit Buchstaben vom Anfang des lateinischen oder griechischen Alphabets bezeichnet (LaTeX: a,b,c,\dotsc oder mit Indizes LaTeX: a_1, a_2, a_3, \dotsc oder LaTeX: \alpha, \beta, \gamma, \dotsc etc.), Variablen hingegen mit solchen vom Ende des Alphabets (LaTeX: x, y, z; x_1, x_2, \dotsc; \xi_1, \xi_2, \dotsc).

So stellen etwa in der linearen Gleichung

LaTeX: y = a\cdot x + b

LaTeX: x und LaTeX: y Variablen im eigentlichen Sinn dar, während LaTeX: a und LaTeX: b Parameter sind.

Als Koeffizient (von lat. coefficere „mitwirken“) wird der einem rechnerischen Ausdruck als Beizahl oder Vorzahl vorangestellte multiplikative Faktor bezeichnet. Dabei kann es sich um eine reine Zahl, einen Parameter, eine Variable oder auch um eine Kennzahl handeln, die eine quantitativ reproduzierbare Messung ermöglicht (z.B. der Haftreibungskoeffizient, der Strömungswiderstandskoeffizient usw.).

So ist beispielsweise der Koeffizient des mathematischen Terms LaTeX: 7x^3 gleich LaTeX: 7.

Als Proxy-Variable oder kurz Proxy (eng. proxy „Stellvertreter“; von lat. proximus „der Nächste“) wird in der Statistik eine Hilfsvariable bezeichnet, die zwar selbst nicht relevant ist, aber in enger (positiver oder negativer) Korrelation zu einer gesuchten Variablen steht, die der direkten Messung nicht zugänglich ist, und daher valide Rückschlüsse auf diese ermöglicht.

Dieser Artikel basiert (teilweise) auf dem Artikel Variable aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation und der Creative Commons Attribution/Share Alike. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.