Hans-Willi Haub

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haub-Liebt-das-Böse-gut.jpg

Hans-Willi Haub ist Architekt, Autor und Anthroposoph.

1985 begründete er gemeinsam mit Malte Diekmann und etwa 20 weiteren interessierten Personen in dem kleinen wendländischen Dorf Sammatz südöstlich von Lüneburg die Sammatzer Arbeits- und Lebensgemeinschaft (SAL) und als deren geistigen Kern die Akademie am Michaelshof.

Werke (Auswahl)

  • Liebt das Böse, gut! Das Mysterium von Golgatha und die Verwandlung des Bösen., Verlag am Goetheanum, ISBN 3723509142]