Karikatur

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Politische Karikatur von James Gillray: Pitt und Napoleon teilen sich die Welt (1805)

Karikatur (von lat. carrus ‚Karren‘, also: Überladung, und ital. caricare ‚überladen‘, ‚übertreiben‘) bedeutet die komisch überzeichnete Darstellung von Menschen oder gesellschaftlichen Zuständen, auch mit politischem bzw. propagandistischem Hintergrund. Die Zeichner von (bildlichen) Karikaturen nennt man Karikaturisten, das Zeichnen karikieren. Die Entsprechung im Englischen ist caricature.

Siehe auch

Dieser Artikel basiert (teilweise) auf dem Artikel Karikatur aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation und der Creative Commons Attribution/Share Alike. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.