Medium (Physik)

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Medium oder Ausbreitungsmedium wird in der Physik ein (materieller) Träger für die Ausbreitung eines Signals bzw. einer beliebigen physikalischen Erscheinung, z.B. einer Welle, bezeichnet.

Licht breitet sich beispielsweise in einem stofflichen Medium stets mit einer Signalgeschwindigkeit aus, die kleiner als die Vakuumlichtgeschwindigkeit ist. Schräg in das Medium einfallende Lichtbündel werden dadurch zum Lot hin abgelenkt, d.h. zu Lot gebrochen.