Motto der Sozialethik

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rudolf Steiner formulierte ein von Wilfried Heidt so genanntes Motto der Sozialethik, und zwar wie folgt:

„Heilsam ist nur, wenn im Spiegel der Menschenseele sich bildet die ganze Gemeinschaft und in der Gemeinschaft lebet der Einzelseele Kraft.“ (Lit.:GA 40, S. 298)