Philologie

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Philologie (griech. φιλολογία philología, lat. philologia, aus φίλος und λόγος, wörtlich „Liebe zur Sprache“) umfasst im weitesten Sinn die gesamte sprach- und literaturwissenschaftliche Erforschung einer bestimmten Sprache oder Sprachfamilie. Die Altphilologie oder klassische Philologie beschäftigt sich mit dem Altgriechischen und Lateinischen, während in der Neuphilologie die modernen Sprachen untersucht werden (Anglistik, Amerikanistik, Germanistik, Romanistik, Slawistik usw.)

Im engeren Sinn geht es in der Philologie um die Erforschung und Deutung der literarischer Werke einer bestimmten Epoche bzw. eines bestimmten Autors.

Siehe auch