Rudolf Wiebelitz

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Rudolf Wiebelitz, wurde geboren am 23.07.1924 und starb am 07.10.2014 in Bergisch Gladbach. Er arbeitete als Fachhochschullehrer u.a. auch auf dem Felde der Informatik.

Noch bis ins hohe Alter setzte sich der promovierte Diplom-Ingenieur für Rudolf Steiners Impulse, sowohl im Rahmen der Zweigarbeit, als auch darüber hinaus durch Vorträge und Einleitungskurse in die Anthroposophie ein. Er wird als tätiges Mitglied des Rudolf-Steiner-Zweigs in Köln, wohl unvergessen bleiben.

Werke (Auswahl)

  • "Praxis der Anthroposophie" - Anthroposophische Arbeit in Köln - Arbeit an den Grundlagen der Anthroposophie. In: Festschrift zum hundertjährigen Bestehen des Kölner Zweiges der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft, Rudolf Steiner-Zweig Köln 2004, S. 68 - 71
  • Naturnotwendigkeit und Freiheit - ist die Willensfreiheit des Menschen eine Illusion, wie manche bekannte Hirnforscher behaupten? (Unveröffentlichtes Vortragsmanuskript zum Vortrag am 23.01.2009)