Vittorio Hösle

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vittorio Hösle, Vatikan, 2020

Vittorio Hösle (* 25. Juni 1960 in Mailand) ist ein deutscher Philosoph. Er lehrt zurzeit an der University of Notre Dame in Indiana (USA).

Leben und Werk

Hösle ist Verfasser zahlreicher Bücher, unter anderem zum deutschen Idealismus, zur Philosophiegeschichte, zur Diskursethik und zur praktischen Philosophie. In seiner Philosophie verbindet er einen „objektiven Idealismus“ mit einer Theorie der Intersubjektivität, ein Ansatz, der die traditionelle idealistische Philosophie von Platon und Hegel mit der von Karl-Otto Apel etablierten Transzendentalpragmatik in Einklang zu bringen versucht.

Werke

Siehe auch

Weblinks

Texte
Audios und Videos


Dieser Artikel basiert (teilweise) auf dem Artikel Vittorio Hösle aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.