Zeremonie

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Zeremonie (von lat. caeremonia „Feier“, „feierlicher Akt“) ist ein nach festgelegten Regeln - dem Zeremoniell - ablaufender weltlicher oder religiöser formaler feierlicher Akt mit ausgeprägter Symbolkraft. Der Ursprung ist in den Einweihungsritualen der Mysterien zu suchen.