Benutzer Diskussion:Joachim Stiller: Unterschied zwischen den Versionen

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die folgenden Artikel müssen neu angelegt werden)
(Neue Sprüche)
 
(886 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 4: Zeile 4:
  
 
== Neue Sprüche ==
 
== Neue Sprüche ==
* Ich persönlich glaube nicht mehr an die Propehzeihungen Steiners, und zwar "gar nicht"... Und ich weiß auch nicht, wo er den ganzen Unsinn hernimmt... Einien äußerlichen "Krieg aller gegen alle" wird es definitiv "nicht" mehr geben.. Das ist kompletter Mumpiz und von Steiner definitiv nur ausgedacht, um vor einer solchen Möglichkeit grundätzlich zu warnen, denn als reine Möglichkeit besteht diese Gefahr tatsächlich.. Ein echter Krieg aller gegen aller schwebt immer wie ein Damoklesschwert über unserem nachatlantischen Zeitlater... Dumm nur, wenn die Anthroposophie diesen Quantsch für bare Münze nimmt... Das gleiche gilt übrigens auch für die angebliche Unterdrückung des Denkens ab dem Jahr 2200 und die angebliche Wiedervereinigung der Erde mit dem Mond... Das könnt Ihr komplett vergessen...[[Benutzer:Joachim Stiller|Joachim Stiller]] ([[Benutzer Diskussion:Joachim Stiller|Diskussion]]) 22:30, 17. Jun. 2020 (UTC)
 
  
* Was wir im Moment definitiv nicht brauchen können, sind irgendwelche unnötigen Ketzerspielchen...
+
* Steiner ist ein Lügner... Steiner lügt... Und dass die Anthroposophie dieses Wochenende ausdrücklich den Zusammenhang zwischen Albertus Magnus und der Hypatia hergestellt hat, geht gar nicht... Albertus Magnus ist der widergeborene Augustinnus... Und Luther ist Tertullian... Ihr versündigt Euch praktisch bis über die Schmerzgrenze... Das ist Mord an meinem Karma...
  
* Vor der Weihe kommt immer die Taufe... Mit der Taufe fängt praktisch alles an...
+
* Wie jetzt? Ihr habt geät? Ich weiß...
  
* Ist das jetzt eine Fliege, eine Biene, eine Wespe oder ein Käfer, was da gerade zwischen meinen Seiten klebt?
+
* Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie traurig mich Steiner macht...
  
* Steiner ist reiner Kompromissbullschit..
+
* Das ist doch eine echte Klärungsnot hier, verdammt... Seht Ihr das denn gar nicht?
  
* Es hat noch nie eine wirkliche Revolution gegeben... Und auch, was wir im Moment im Zusammenhang mit Bill Gates in Amerika erleben, ist keine wirklcihe Revolution... Es tut nur so...
+
* Gott schuldet mir eine Erklärung...
  
* Zieht Euch warm an... It's apokalypse now...
+
* Dann bin ich eben "entweder" Augustinus "oder" Albertus Magnus... Ihr könnt es Euch aussuchen... Geträumt habe ich von beiden... Und jetzt geh ich ins Bett, und heul mich aus...  
  
* Alles ist denkbar, nichts ist gewiss...
+
* Leute, solche Knoten müssen doch irgendwie lösbar sein... Die anthroposophie ist doch kein Kindergarten mehr...
  
* Wir leben in einem gedimmten Universum...
+
* Was hat Steiner nur gegen mich? Ich habe ihm nichts getan...
  
* Damit ist das Weltall nicht mehr modellierbar...
+
* Ja, ich tu Euch leid... Ich tu mir vor allem selber leid...
  
* Ich liebe Euch... Ich liebe Euch alle...
+
* Leute, da läuft was falsch... Das sehe ich ganz deutlich...
  
* Wir sind alle eins...
+
* Steiner hat im Grunde die Albertus-Magnus-Schranke in meinem Leben runtergelassen... Und das ohne jeden Sinn und Verstand...
  
* Erst im Spiegel der Vergangenheit verstehen wir die Gegenwart und wirklen in die Zukunft... (Janus)
+
* Im Ernst, aber ich mache den Scheiß nicht mehr lange mit... Das könnt Ihr mir glauben...
  
* Erst im Spiegel der Vergangenheit verstehen wir die ganze Wirklichkeit...
+
* Vernunftsprobst, das wäre das richtige für mich...
 +
 
 +
* Ich habe geschwollene Ohrspeicheldrüsen, drei kaputte Zähne, einen kaputten Zeh, kronsichen Durchfall und scheiß´Nierenwerte... Ich versuche es jetzt mit einer Honigkur und den Zeh behandel ich mit Teebaumöl... Wollen wir hoffen, dass nicht noch mehr dazukommt...
 +
 
 +
* Auf die Wirtschaftsprozesse kommt es doch gar nicht an... Es kommt allein auf eine adäquate und richtige Beschreibung der Geld- und Finanzprozesse an... Das würde ich auch Rösch und Stüttgen sagen...
 +
 
 +
* Um die Wirtschaftsprozesse geht es doch gar nicht... Es geht allein um eine adäquate und richtige  Beschreibung der Geld- und Finanzprozesse... Das würde ich auch Rösch und Stüttgen sagen...
 +
 
 +
* Johannes Stüttgen ist der größte Dilettant, Scharlatan und Vollpfosten unter der Sonne... Und seinen golgenen Pokal kann er sich sonst wo hin stecken...

Aktuelle Version vom 21. September 2020, 11:03 Uhr

Die folgenden Artikel müssen neu angelegt werden

...

Neue Sprüche

  • Steiner ist ein Lügner... Steiner lügt... Und dass die Anthroposophie dieses Wochenende ausdrücklich den Zusammenhang zwischen Albertus Magnus und der Hypatia hergestellt hat, geht gar nicht... Albertus Magnus ist der widergeborene Augustinnus... Und Luther ist Tertullian... Ihr versündigt Euch praktisch bis über die Schmerzgrenze... Das ist Mord an meinem Karma...
  • Wie jetzt? Ihr habt geät? Ich weiß...
  • Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie traurig mich Steiner macht...
  • Das ist doch eine echte Klärungsnot hier, verdammt... Seht Ihr das denn gar nicht?
  • Gott schuldet mir eine Erklärung...
  • Dann bin ich eben "entweder" Augustinus "oder" Albertus Magnus... Ihr könnt es Euch aussuchen... Geträumt habe ich von beiden... Und jetzt geh ich ins Bett, und heul mich aus...
  • Leute, solche Knoten müssen doch irgendwie lösbar sein... Die anthroposophie ist doch kein Kindergarten mehr...
  • Was hat Steiner nur gegen mich? Ich habe ihm nichts getan...
  • Ja, ich tu Euch leid... Ich tu mir vor allem selber leid...
  • Leute, da läuft was falsch... Das sehe ich ganz deutlich...
  • Steiner hat im Grunde die Albertus-Magnus-Schranke in meinem Leben runtergelassen... Und das ohne jeden Sinn und Verstand...
  • Im Ernst, aber ich mache den Scheiß nicht mehr lange mit... Das könnt Ihr mir glauben...
  • Vernunftsprobst, das wäre das richtige für mich...
  • Ich habe geschwollene Ohrspeicheldrüsen, drei kaputte Zähne, einen kaputten Zeh, kronsichen Durchfall und scheiß´Nierenwerte... Ich versuche es jetzt mit einer Honigkur und den Zeh behandel ich mit Teebaumöl... Wollen wir hoffen, dass nicht noch mehr dazukommt...
  • Auf die Wirtschaftsprozesse kommt es doch gar nicht an... Es kommt allein auf eine adäquate und richtige Beschreibung der Geld- und Finanzprozesse an... Das würde ich auch Rösch und Stüttgen sagen...
  • Um die Wirtschaftsprozesse geht es doch gar nicht... Es geht allein um eine adäquate und richtige Beschreibung der Geld- und Finanzprozesse... Das würde ich auch Rösch und Stüttgen sagen...
  • Johannes Stüttgen ist der größte Dilettant, Scharlatan und Vollpfosten unter der Sonne... Und seinen golgenen Pokal kann er sich sonst wo hin stecken...