Mehrdeutigkeit

Aus AnthroWiki
Version vom 27. April 2019, 07:47 Uhr von Odyssee (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mehrdeutigkeit oder Ambiguität (von lat. ambo ‚beide‘; ambiguus ‚doppeldeutig‘, ‚mehrdeutig‘, ‚uneindeutig‘), seltener auch als Amphibolie (griech. ἀμφιβολία ‚Zweifel‘, ‚Zweideutigkeit‘, ‚Doppelsinn‘) bezeichnet, liegt vor, wenn einem Zeichen, d.h. einem Symbol, Wort oder Satz, mehrere Bedeutungen zugewiesen werden, wie es bei Aussagen in natürlicher Sprache häufig der Fall ist. Bei nur zwei Bedeutungen spricht man von Doppeldeutigkeit oder Zweideutigkeit.

Siehe auch

Literatur