Steuerung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Als '''Steuerung''' wird ganz allgemein die zielgerichtete Veränderung eines Systems oder Prozesses bezeichnet. Im Gegensatz zur Regelkreis|Rege…“)
 
 
(2 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Als '''Steuerung''' wird ganz allgemein die [[ziel]]gerichtete Veränderung eines [[System]]s oder [[Prozess]]es bezeichnet. Im Gegensatz zur [[Regelkreis|Regelung]] kommt es dabei zu keiner Rückführung des aktuellen Wertes an den Regler, der einer Abweichung der Regelgröße (Istwert) vom Sollwert (Führungsgröße) kontinuierlich entgegenwirkt. [[Technik|Technisch]] werden Steuerungen durch die '''Steuerungstechnik''' entworfen und realisiert.
+
Als '''Steuerung''' wird ganz allgemein die [[ziel]]gerichtete Veränderung eines [[System]]s oder [[Prozess]]es bezeichnet. Im Gegensatz zur [[Regelkreis|Regelung]] kommt es dabei zu keiner Rückführung des aktuellen Wertes an den Regler, der einer Abweichung der Regelgröße (Istwert) vom Sollwert (Führungsgröße) kontinuierlich entgegenwirkt. [[Technik|Technisch]] werden Steuerungen durch die '''Steuerungstechnik''' entworfen und realisiert. In der [[Systemtheorie]] wird von dem mit der Steuerung verbundenen [[Energie]]- und [[Stoff]]umsatz abgesehen und nur der [[Information]]sfluss [[Mathematisches Modell|mathematisch modelliert]].
  
 
== Siehe auch ==
 
== Siehe auch ==
Zeile 5: Zeile 5:
 
* {{WikipediaDE|Steuerungstechnik}}
 
* {{WikipediaDE|Steuerungstechnik}}
  
[[Kategorie:Technik]]
+
[[Kategorie:Steuerungs-, Mess- und Regeltechnik]]
 
[[Kategorie:Systemtheorie]]
 
[[Kategorie:Systemtheorie]]

Aktuelle Version vom 15. Februar 2020, 20:33 Uhr

Als Steuerung wird ganz allgemein die zielgerichtete Veränderung eines Systems oder Prozesses bezeichnet. Im Gegensatz zur Regelung kommt es dabei zu keiner Rückführung des aktuellen Wertes an den Regler, der einer Abweichung der Regelgröße (Istwert) vom Sollwert (Führungsgröße) kontinuierlich entgegenwirkt. Technisch werden Steuerungen durch die Steuerungstechnik entworfen und realisiert. In der Systemtheorie wird von dem mit der Steuerung verbundenen Energie- und Stoffumsatz abgesehen und nur der Informationsfluss mathematisch modelliert.

Siehe auch